Mittwoch, April 25, 2018
Text Size
   

Frettchenfreunde Osnabrück 1999 e.V.

Auffangstation / Vermittlung / Urlaubsbetreuung / gemeinsame Treffen

 

KONTAKT:  Handy: 0152  - 56 79 84 49  /  Festnetz: 05472 - 81 53 48 / e-mail: info@frettchenfreunde-osnabrueck.de / Facebookseite

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

 
Name: Fähen 
Farbe: Iltis & Chocolate
Felllänge: Kurzhaar
Alter:

geb. Mai/Juni 2016

Geschlecht: Fähen
geeignet für: Anfänger
kastriert: ja
geimpft: ja
gechippt: ja
Status:

                

in Vermittlung

 

 

Diese beiden hübschen Damen hatten bisher leider noch nicht viel Glück im Leben...

Motte wurde im Oktober 2016 im Alter von nur 4 Monaten zusammen mit ihrer Mama, ihrem Papa und ihren Geschwisterchen in der Auffangstation abgegeben. Aurora kam zur selben Zeit zu uns. Sie wurde im Alter von 5 Monaten, zusammen mit ihrer Mama und ihren Geschwistern, völlig lieblos in einem Karton abgegeben.

Nachdem wir sie vorstellten, hatten die beiden auch eigentlich recht schnell ein wirklich tolles neues Zuhause gefunden. Doch leider mussten sich die Besitzer nach einiger Zeit eingestehen, dass sie mit den beiden schlichtweg überfordert sind und trafen daher schweren Herzens den Entschluss, Motte und Aurora zu uns zurück zu bringen. 

Beide sind sehr aufgeschlossen und lieb und somit grundsätzlich auch für Anfänger geeignet, die allerdings aufgrund von Mottes Temperament nicht zu zimperlich sein sollten.
Motte ist ein kleines Duracell-Frettchen und wirklich immer auf Achse. Um sich richtig auspowern zu können, braucht sie viel Bewegung und Beschäftigung, manchmal muss man ihr ggf. auch noch mal ihre Grenzen aufzeigen.
Aurora hingegen ist der Ruhepol der beiden. Sie schläft gerne und viel, weiß aber auch "ihre Menschen" zum Spielen aufzufordern, indem sie dann z.B. die Katzenangel holt und einem vor die Füße legt. Wasser lieben übrigens beide, sodass der Trinknapf auch gerne mal zum kleinen Schwimmbad umfunktioniert wird. Im Wassernapf zu Tauchen und dabei ganz viele Blubberblasen zu machen ist ebenfalls eines ihrer Hobbies. 

Da die beiden sich inzwischen schon sehr aneinander gewöhnt haben, möchten sie nur gemeinsam in ihr neues Zuhause ziehen! 

Wenn Du Motte & Aurora ein neues Zuhause geben oder mehr über sie erfahren möchtest, dann melde Dich bei uns! 

Update 04.03.2017
Motte und Aurora sind heute in ihr neues Zuhause gezogen. Die Vergesellschaftung mit ihrem neuen Kumpel, einem süßen Iltis-Rüden verlief bislang sehr gut. Wir wünschen den beiden hübschen Damen ein tolles neues Leben und den neuen Besitzern ganz viel Freude an ihen! 

 

Kontakt:  Telefon: 05 47 2 - 81 53 48 
Besucht uns auch auf Facebook: www.facebook.com/frettchenfreundeosnabrueck

 

 
 
 
   

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hilf mit und teile auf Facebook