Montag, Oktober 22, 2018
Text Size
   

Frettchenfreunde Osnabrück 1999 e.V.

Auffangstation / Vermittlung / Urlaubsbetreuung / gemeinsame Treffen

 

KONTAKT:  Handy: 0152  - 56 79 84 49  /  Festnetz: 05472 - 81 53 48 / e-mail: info@frettchenfreunde-osnabrueck.de / Facebookseite

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

 
Name: Peppels, Murphy, Kovu, Balin & Kurt
Farbe: Iltis 
Felllänge: Kurzhaar
Alter:

Welpen, ca. Anfang/ Mitte Juli 2015 geboren

Geschlecht: Peppels: Fähe  /  Murphy, Kovu, Balin & Kurt: Rüden
geeignet für: Anfänger
kastriert: aufgrund des Alters bei den Welpen noch nicht möglich
geimpft: wird noch gemacht
gechippt: wird noch gemacht
Status:

    in Vermittlung

     

 

 

Diese 5 süßen Racker sind ca. Anfang/ Mitte Juli 2015 geboren und wurden aus sehr schlechter Haltung übernommen, da der Besitzer völlig überfordert war. Es sind 1 Fähe und 4 Rüden, alle iltisfarben. 
Sie sind soweit alle sehr lieb und somit auch für Anfänger, die nicht zu zimperlich sind und wissen, was mit der Aufnahme von Welpen auf sie zukommt geeignet.
 
Die Welpen können mit der 10. Woche (sprich ca. Mitte September) in ihr neues Zuhause ziehen und sind bei Abgabe bereits geimpft und gechippt. Kastriert sind sie aufgrund des Alters noch nicht, eine Vermittlung erfolgt jedoch ausschließlich mit Kastrationsauflage!
Die Kleinen können wenn noch keine Frettchen im Haushalt vorhanden sind mindestens zu zweit oder zu bereits vorhandenen Frettchen im passenden Alter auch einzeln ausziehen.
 
Da unsere Auffangstation derzeit bis zum Anschlag voll mit Abgabis ist und viele der Nasen noch einiges an Tierarztkosten erfordern, haben wir uns dazu entschlossen, für die fünf bis dahin noch namenlosen Iltis-Welpen wieder eine Patenschafts-Aktion zu starten.

Durch die Übernahme einer sogenannten Impfpatenschaft hatte der Pate die Möglichkeit, den Namen für einen der Wusel selbst zu bestimmen. Hierfür übernahm der jeweilige Impfpate dann als kleine Unterstützung für die Auffangstation einmalig die Kosten der Impfung.

Die neuen Besitzer verpflichten sich nicht, die Namen beizubehalten, aber es würde uns und vor allem die Paten natürlich sehr freuen! In Bezug auf die Impfpatenschaft entstehen für beide Seiten keine weiteren Rechte oder Verpflichtungen!

 

Fähe:      Peppels / Impfpate: Sabrina Albers

Rüde 1:  Murphy / Impfpate: Katja Lübber

Rüde 2:  Kovu / Impfpate: Lisa Wiedmann

Rüde 3:  Balin / Impfpate: Shiro Itachi (Lisa)

Rüde 4:  Kurt / Impfpate: Heike Nieland

 

Wenn Du einem oder mehreren unserer süßen Iltis-Welpen ein neues Zuhause geben möchtest, dann melde Dich bei uns!

Falls noch irgendwas unklar ist, auch gerne melden!

Ein ganz liebes Dankeschön an dieser Stelle noch mal an die Paten für die tolle Unterstützung! 

 

Kontakt:  Telefon: 05 47 2 - 81 53 48 
Besucht uns auch auf Facebook: www.facebook.com/frettchenfreundeosnabrueck

 
   
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hilf mit und teile auf Facebook