Frettchenfreunde Osnabrück 1999 e.V.

Auffangstation / Vermittlung / Urlaubsbetreuung / gemeinsame Treffen

KONTAKT:  Handy: 0152  - 56 79 84 49  /  Festnetz: 05472 - 81 53 48 / e-mail: info@frettchenfreunde-osnabrueck.deFacebookseite

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

vampiOli  

 

 
Name: Vampi & Oli
Farbe: Vampi: Albino
Oli: wahrscheinlich Zimt mit weißen Zehen
Felllänge: Kurzhaar
Alter:

ca. 2-4 Jahre alt

Geschlecht: Vampi: Fähe
Oli: Rüde
geeignet für: aktuell eher für erfahrene Halter
kastriert: wird noch gemacht
geimpft: wird noch gemacht
gechippt: wird noch gemacht
Status:

                

in Vermittlung

 

 

Vampi und Oli wurden von uns übernommen, da ihre Vorbesitzer sie aus gesundheitlichen Gründen abgeben mussten. Sie stammen leider aus einer nicht besonders guten Haltung und haben nun die Chance auf ein neues, wirklich gutes Leben bei verantwortungsvollen Besitzern. 
Die beiden wurden am 06. Juli zu viert bei uns abgegeben, zusammen mit Quentin und Pago. Allerdings waren alle vier Tiere unkastriert und wurden laut Aussage der Besitzer jeder einzeln gehalten. :-(
Dementsprechend sind die drei Rüden gerade voll in der Ranz und auch entsprechend gelb. Laut Vorbesitzer ist Oli ein Iltis-Rüde, es sieht aber so aus, als wäre er eher zimtfarben. Wir müssen mal abwarten, wie er sich nach der Kastration entwickelt, wenn der Gelbstich nachlässt. Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich die Fellfarbe bei Oli leider noch nicht 100%ig bestimmen. 
Anders bei Vampi, da bestehen absolut keine Zweifel: Sie ist eine super hübsche, quirlige kleine Albino Dame! :-)

Während Oli ein sehr lieber Rüde ist, trägt Madame Vampi ihren Namen bislang allerdings tatsächlich nicht zu Unrecht! Im Moment zwickt sie gerne nochmal etwas stärker zu. Vielleicht hat sie da aber auch nur etwas falsch verstanden und meint, sie wäre ein kleiner Vampir... Das müssen wir nochmal genauer erörtern... :D 
Wir sind aber ganz zuversichtlich, dass sich die Hormone nach der Kastration etwas beruhigen und sich das Beißen mit etwas Übung auch bessert. Aber vermutlich braucht das noch ein paar Wochen Zeit. Von daher würden wir sagen, dass die beiden im Moment noch nicht unbedingt für Anfänger geeignet sind. In einigen Wochen sieht es vielleicht schon wieder ganz anders aus, aber das müssen wir dann mal schauen. 

Die Kastration ist am Freitag vorgesehen, anschließend müssen sie noch geimpft und gechippt werden und wären dann voraussichtlich ab Ende Juli vermittelbar. 

Wenn die kleinen Teppichflitzer Dein Herz erobern konnten und Du ihnen ein schönes Zuhause geben oder mehr über sie erfahren möchtest, dann melde Dich gerne schon mal bei uns! 

Update 20.08.2018:
Oli ist vor Kurzem zusammen mit Quentin & Pago in sein neues Zuhause nach Elisabethfehn gezogen! 
Vampi hat direkt Monika´s Herz erobert und sorgt nun in der dortigen Wuseltruppe für Verstärkung. 

Kontakt:  Telefon: 05 47 2 - 81 53 48 
Besucht uns auch auf Facebook: www.facebook.com/frettchenfreundeosnabrueck

vampi11 vampi3 vampi12
vampi10 vampi16 vampi4
Vampi vampi oli
oli1 oli6 oli4
oli11 oli7 oli9