Dienstag, August 21, 2018
Text Size
   

Frettchenfreunde Osnabrück 1999 e.V.

Auffangstation / Vermittlung / Urlaubsbetreuung / gemeinsame Treffen

 

KONTAKT:  Handy: 0152  - 56 79 84 49  /  Festnetz: 05472 - 81 53 48 / e-mail: info@frettchenfreunde-osnabrueck.de / Facebookseite

Home

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

STEINIS IN NOT

Hallo Ihr Lieben, wie einige von Euch wissen, wohnen derzeit wieder einige Steinmarder-Waisen in unserer Auffangstation, um die völlig überlasteten Wildtierhilfen ein wenig zu unterstützen. Diese werden von uns gepäppelt und aufgezogen und dann später von den Wildtierhilfen fachkundig wieder auf ihre Auswilderung vorbereitet.

Leider meinte es das Schicksal dieses Jahr nicht gut mit zwei der kleinen Steinmarderkinder:

Der kleine Findus war als er ankam voller Zecken und hatte zudem auch noch Giardien. Nachdem beides erfolgreich behandelt wurde, dann der nächste Schock: Findus hatte beim Raufen mit seinen Kumpels einen Unfall und musste daraufhin am Hinterbeinchen am unteren Gelenk operiert werden. Nach großem Bangen dann aber die erlösende Nachricht: Er hat die OP gut überstanden! Findus musste dann noch eine Zeit lang eine ungeliebte Halskrause tragen, aber sein Beinchen ist zum Glück in keinster Weise beeinträchtig und er ist schon wieder super flink unterwegs.

Ja und dann ist da noch der kleine Steini, den es ganz besonders schwer getroffen hat.
Steini kam vor ca. 1,5 Wochen zu uns. Er ist jemandem hinterher gelaufen (so wie auch Findus) und man hat ihn dann im Tierheim abgegeben. Als wir ihn zu den anderen Steinis setzen wollten, kam es jedoch zu Problemen, da er immer wieder von ihnen verjagt wurde. Er durfte daraufhin also erstmal ein Quartier in der Scheune beziehen, wo uns dann allerdings auffiel, dass er übermäßig viel getrunken und gefressen hat, sehr dünn ist und auch das Fell ist stumpf.
Also ging es auch hier erstmal zum Doc. Es wurden zunächst ein Blutbild und ein Ultraschall gemacht. Dann das schockierende Ergebnis: Eine Niere ist kaputt, die Leber nicht ok und die Blutwerde sind komplett daneben. Er bekommt nun erstmal spezielles Nierenfutter und am Montag müssen wir weiter schauen, was für ihn gemacht werden kann.

Das alles hat jedoch enorme Kosten versursacht und ein großes Loch in unsere Abgabi-Kasse gefressen. Ausserdem ist zur Zeit noch völlig unklar, was sonst noch für Kosten auf uns zukommen werden.

Wir haben uns daher entschieden, einen kleinen Spendenaufruf für unsere beiden Steinis zu starten.

Wenn Ihr uns gerne unterstützen möchtet, habt Ihr drei Möglichkeiten:

1) Yvonne startet in den nächsten Tagen ein paar Autkionen mit lauter schönen Dingen, auf die Ihr ab sofort bieten könnt. Die Auktionen laufen jeweils bis zu unserem Sommerfest am 06.08.2016. Die Auktionen werden wir Euch im laufe der nächsten Tag nochmal einzeln in unserer Sommerfest-Veranstaltung auf Facebook vorstellen.

Hier der Link zu unserer 1. Auktion, ein tolles Spielparadies: https://www.facebook.com/events/1042905635732913/permalink/1144107972279345/

Hier der Link zu unserer 2. Auktion, ein toller Kratzbaum aus der Serie My Kitty Darling: https://www.facebook.com/frettchenfreundeosnabrueck/posts/1437697339589385

Hier der Link zu unserer 3. Auktion, ein kuscheliges Wendekissen aus schönem Jeansstoff: https://www.facebook.com/frettchenfreundeosnabrueck/posts/1441713475854438

 

2) Wir haben ein Spendenprojekt auf gooding gestartet. Wenn Ihr also gerne Online-Käufe macht, klickt einfach vor Eurem Einkauf unser Spendenprojekt auf gooding an und ein gewisser Anteil vom Wert Eures Onlinekaufs geht automatisch an uns. Euch entstehen dadurch keinerlei Extra-Kosten und es ist auch keine Registrierung erforderlich! Es sind die meisten größeren Onlineshops bei gooding vertreten (z.B. Amazon, Ebay, Zalando, Zooplus, Fressnapf, diverse Reiseportale, Bahn, usw.), sodass Ihr da sehr viele Möglichkeiten habt! Unser Spendenprojekt auf gooding findet Ihr hier

 

3) Wer nichts braucht und einfach nur gerne etwas spenden möchte, kann das natürlich auch gerne über unser Paypal Konto machen. Sendet einfach eine Zahlung (via Freunde und Familie) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter Verein, d.h. auf Wunsch kann auch gerne eine entsprechende Spendenbestätigung ausgestellt werden.
Wer kein Paypal hat, kann auch ganz normal unser Bankkonto bei der Volksbank Bramgau-Wittlage e.G. nutzen:
IBAN: DE59265639601002783100 BIC : GENODEF1WHO
Kontoinhaber: Frettchenfreunde Osnabrück 1999 e.V. 

Wir möchten uns schon jetzt ganz lieb für Eure Unterstützung bedanken und halten Euch natürlich über unsere beiden Steinis auf dem Laufenden!

Euer Team der Frettchenfreunde Osnabrück mit Steini und Findus!

 

Update 28.07.2016
Wir haben so sehr gehofft, doch manchmal kann leider auch die bestmögliche medizinische Versorgung nichts mehr ausrichten... 

Steinis Leber- und Nierenschäden waren einfach zu groß, sodass der kleine Mann gestern leider seinen Weg über die Regenbogenbrücke angetreten hat. 

Komm gut rüber, kleiner Schatz!

Wir sind sehr traurig und möchten trotzdem allen, die mit uns gekämpft haben ganz lieb danken. 

Positive Nachrichten gibt es hingegen von Steinmarder Findus! Er hat sich inzwischen so gut von der OP erholt, dass er gestern wieder zu den anderen Steinmardern zurück ins Außengehege ziehen konnte und schon bald der Weg zurück in die Auswilderung ansteht.

 
 

Kontakt:  Telefon: 05 47 2 - 81 53 48 
Besucht uns auch auf Facebook: www.facebook.com/frettchenfreundeosnabrueck